5 users Kommentar(e) zu diesem Beitrag

Abonniere Ergnzungen zu comment rss oder trackback url
User Gravatar
Susanne sagte in Oktober 25th, 2011 um 18:24

Jaaaa genau, solche Diskussionen kennen wir auch zu genüge :-D Und diese Blicke die man dann zugeworfen bekommt oder das ‘dran schnuppern und dann erhobenen Hauptes, ganz langsam aus der Küche marschieren… :-D

Viele Grüße,
Susanne.

User Gravatar
Juliet sagte in Oktober 26th, 2011 um 10:58

Da soll nochmal einer sagen, Tiere hätten keine Mimik..niemand kann so angeekelt aus der Wäsche gucken wie eine Katze, die Viecher wissen ganz genau, wie sie einem ein schlechtes Gewissen machen ;-)

User Gravatar
Diana sagte in Oktober 26th, 2011 um 12:28

naja, niemand ist etwas übertrieben: als Du mir das erste Mal die suppenlose Suppe hingestellt hast, hab ich das garantiert getoppt :D

User Gravatar
Susanne sagte in Oktober 26th, 2011 um 14:02

Ja, dieses Märchen, “Katzen hätten keine Mimik” haben wir auch mal am Anfang gehört. Aber wenn wir unsere unterm Hals streicheln, dann finde ich, fangen die auch an zu grinsen! :-)

User Gravatar
Juliet sagte in Oktober 26th, 2011 um 19:03

@ Diana

Nee, das war nicht angeekelt gucken, sondern eher entgeistert, aber ähnlich war’s schon ;-)

@ Susanne

Jau, das stimmt ;-) Oder dieser nach innen gekehrte, erleichterte Ausdruck, wenn das Katzenklo endlich freigewoden ist…

Hinterlasse einen Kommentar

 Username (Obligatorisch)

 Email Addresse (wird nicht verffentlicht)

 Website (Optional)